Stangenrod +++ Das etwas andere Ebsensuppenfest war ein voller Erfolg !

Da es in diesem Jahr nicht möglich war das allseits beliebte Erbsensuppenfest wie gewohnt durchzuführen, hatte sich der Frauenchor und die Suppencrew etwas ganz besonderes einfallen lassen. In Zusammenarbeit mit den Edeka Märkten Osterkamp wurden im Vorfeld des eigentlichen Termins an Fronleichnam insgesamt 300 Liter ! Original Stangenroder Erbsensuppe in den Märkten in Bad Marienberg und Höhn verkauft.

An Fronleichnam hat die Suppencrew wie gewohnt die ca. 130 Liter Erbsensuppe im Kessel gekocht. Dann wurde die Suppe im Ortsteil Stangenrod mit dem Traktor ausgefahren und an die Haushalte ausgegeben. Das Ganze war ein voller Erfolg und wurde von vielen Einwohnern gerne angenommen, so dass auch alles verkauft werden konnte. Wie immer werden die Einnahmen der Allgemeinheit zu Gute kommen.

Dafür ein herzliches Dankeschön an alle die uns mit ihren Einkäufen in den Märkten und am eigentlichen “ Erbsensuppentag “ unterstützt haben.

Frauenchor + Suppencrew