Neue Hundetoiletten und „Abfallbehältnisse“ in Stockhausen-Illfurth

Vom Gemeindearbeiter wurden sechs weitere Hundetoiletten angefertigt und in der Gemarkung aufgebaut. Außerdem gibt es jetzt einen Zigarettenaschenbecher im Bushäuschen am Dorfgemeinschaftshaus. Uns war aufgefallen, dass sich das Bushäuschen in jüngerer Vergangenheit vermehrt zum Treffpunkt jugendlicher (und offenbar rauchender) Personen entwickelt hat. Wir hoffen, dass die „Kippen“ nun im Aschenbecher landen werden.

Insgesamt gibt es nun also zwölf Hundetoiletten in unserer Gemarkung. Viel dichter kann man sie auch nicht mehr stellen. Seitens der Gemeinde besteht daher die Hoffnung, dass in der Zukunft die „Hinterlassenschaften“ unserer lieblichen vierbeinigen Freunde weder an den Wegerändern, noch in den „normalen“ Mülleimern landen.