MTB-Zeitfahren 2020 der WSG-Kids

Bereits am letzten Dienstag vor den Sommerferien trafen sich die sportlichen Kinder der Wäller Skigemeinschaft zum alljährlichen Zeitfahren mit ihren Mountainbikes. Nachdem im letzten Jahr die hochsommerlichen Temperaturen für einige Änderungen und Absagen verantwortlich waren, galt es diesmal, die aktuellen Corona-Bekämpfungsmaßnahmen zu beachten. So erschienen die zwanzig Starter der Jahrgänge 2007 bis 2013 zeitversetzt, um größere Ansammlungen zu vermeiden. Anschließend musste die altbekannte Runde über Wald- und Wiesenwege mit ihren ca. 2,1 Kilometern bei guten äußeren Bedingungen je nach Alter ein-, zwei- oder dreimal absolviert werden.

Das schafften am Ende alle Teilnehmer mit viel Motivation und sie zeigten dabei durchweg sehr gute Leistungen, die nach den Sommerferien bei der Siegerehrung auf der Laufbahn des Stadions ihre Würdigung fanden. Unter dem Beisein vieler Eltern erhielten alle jungen Sportler eine Medaille und ihre persönliche Urkunde. Hier die einzelnen Ergebnisse:

Kids I (2013) / 2,1 km

weiblich

  1. Lotta Kauf 10:14 Minuten

Kids II (2012) / 2,1 km

männlich

  1. Julius Neeb 7:11 Minuten
  2. Korbinian Müller 8:44 Minuten

weiblich

  1. Tabea Groß 8:51 Minuten
  2. Zuzanna Miller 9:18 Minuten

Kids III (2011) / 2,1 km

männlich

  1. Lennox Weyerich 6:31 Minuten
  2. Luis Schmitz 6:34 Minuten
  3. Mika Henn 7:19 Minuten
  4. Louis Schumacher 8:25 Minuten
  5. Ashvinth Premkuma 8:43 Minuten

weiblich

  1. Parnia Gholami 8:49 Minuten
  2. Emma Fee Grönert 9:35 Minuten

Kids IV (2010) / 2,1 km

männlich

  1. Lou Teschke 8:15 Minuten

weiblich

  1. Joy Becker 9:37 Minuten

Kids V (2009) / 4,2 km

männlich

  1. Paul Schumacher 12:31 Minuten
  2. Phil Thiel 14:50 Minuten
  3. Jonas Spahl 15:46 Minuten

Kids VI (2007) / 6,3 km

männlich

  1. Louis Meirich 18:16 Minuten
  2. Adrian Schmidt 19:33 Minuten
  3. Timon Richter 20:12 Minuten
, , , ,