Gewerbeverein Hof: Absage anstehender Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Lage rund um die (weitere) Ausbreitung des Coronavirus und zum Schutz der Gesundheit aller, sagen wir das Night-Shopping am 26. März 2020 und das Brückenfest mit verkaufsoffenem Sonntag am 17. Mai 2020 vorsorglich ab. Wir bitten um Verständnis!

Aber vor allem: Bleiben Sie gesund!

Author: Gewerbeverein Hof e. V.

In den 50er-Jahren gründete sich der Verein in der Gaststätte "Eckhards". Die erste Aktion war die Fahrt des Nikolaus' durchs Dorf. In den 60ern lagen die Aktivitäten brach und wurden erst in den 70ern wieder aufgenommen. Auch in dieser Zeit gab es die Nikolausaktion in der Vorweihnachtszeit. In Begleitung der Oellinger Blasmusik zog dieser durchs Dorf, um den Abschluss mit Musik und guter Laune in der Bärenhalle zu finden. Höhepunkt war die Verlosung. Hauptpreis: 1/2 Schwein. 1990 veranstaltete der Gewerbeverein die erste Gewerbeschau im Ort. Der Zuspruch war so groß, dass diese im folgenden Jahr wiederholt wurde und seit 1993, in Verbindung mit der Leistungsschau der Verbandsgemeinde Bad Marienberg, alle zwei Jahre stattfindet. 1993 gab es den ersten Weihnachtsmarkt, der bis heute alljährlich am 2. Adventwochenende stattfindet. 1997 wurde der Gewerbeverein mit Eintragung beim Amtsgericht ein "eingetragener Verein", der seit 1978 vom Vorsitzenden Ulrich Theis geführt wird. || Bei Rückfragen zum Profil des Gewerbevereins Hof e. V. auf dieser Plattform, wenden Sie sich bitte an Robert Fischbach: www.fischbach.it/kontakt. || Impressum: Gewerbeverein Hof e.V., Hauptstraße 25, 56472 Hof/Ww. | Telefon: 02661 5752 | E-Mail: info@gewerbeverein-hof.de | Vorsitz: Ulrich Theis | Eintragung im Vereinsregister: Amtsgericht 56410 Montabaur; Registernummer: 1498 | Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV (V. i. S. d. P.): Ulrich Theis | Das vollständige Impressum finden Sie unter http://www.gewerbeverein-hof.de/impressum.html.