Corona-News der WSG Bad Marienberg

Nach vielen Wochen mit strengen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ergeben sich durch die neuesten Lockerungen auch wieder Möglichkeiten für die Sport treibenden Vereine. Daher kann die WSG ihren erwachsenen Mitgliedern ab der mit Montag, dem 18. Mai beginnenden neuen Woche unter Auflagen wieder folgende Kurse als Training anbieten:

Mo. 18.00 Uhr, Treffpunkt (TP) Langgasse: Frauenradfahren

Di. 17.00 Uhr, TP Parkplatz Dreifachsporthalle: Crosstraining ohne Geräte

Di. 18.00 Uhr, TP Parkplatz Dreifachsporthalle:

Kurs 1: Full Body Workout

Kurs 2: Woodcross Fitnesstraining

Kurs 3: Surprise

Mi. 18.00 Uhr, TP Parkplatz Dreifachsporthalle: Lauftraining

Do. 19.00 Uhr, TP Parkplatz Dreifachsporthalle: Full Body Workout

Jeweils 1. Samstag im Monat, TP Stadthalle: Familienradfahren

Jeweils 1. Mittwoch im Monat, TP Erlenweg: Rennradgruppe

Für alle Trainingsstunden gilt die Landessportverordnung, welche dem Sportbund Rheinland als Antwort des Innen- und Sportministeriums auf die Frage nach Training in Gruppen vorliegt. Dort heißt es: „Sport im Freien ist unabhängig von der Sportart gestattet – auch in Mannschaftssportarten –, soweit stets ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen, insbesondere zwischen allen Spielerinnen und Spielern gewährleistet ist. …“ Nachzulesen auf der Internetseite des Sportbundes Rheinland:

https://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=16

Da wir dem entsprechend vorerst nur im Outdoorbereich Stunden anbieten können, bitten wir eine Gymnastikmatte und ein Handtuch mitzubringen. Ganz wichtig ist die rechtzeitige Anmeldung zu den einzelnen Kursen/Stunden, da die Gruppengrößen beschränkt werden müssen.

, , ,