Amtliche Meldung

Ein herzliches Dankeschön an alle Wahlhelfer*innen und Wähler*innen!

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen 210 Wahlhelfer*innen, die in den
Wahllokalen der Stadt und Ortsgemeinden ehrenamtlich ihren Dienst
verrichtet haben, für ihre vorbildliche Unterstützung bei der Durchführung
der Bundestagswahl am 26. September 2021 bedanken. Sie haben zum
reibungslosen Ablauf bei der Stimmabgabe und der abschließenden
Stimmenauszählung am Wahlsonntag mit ihrer zuverlässigen und
gewissenhaften Arbeit beigetragen. In den 22 Wahllokalen in der
Verbandsgemeinde Bad Marienberg haben 4.854 Wählerinnen und Wähler
ihre Stimme abgegeben und damit das demokratische Grundrecht auf
allgemeine, freie und geheime Wahl durch ihren Einsatz gesichert.
Ein weiteres Dankeschön gilt den Mitgliedern der drei Briefwahlvorstände,
die die insgesamt 5.891 Briefwahlstimmen in der
Verbandsgemeindeverwaltung zentral ausgezählt haben.
Durch die hervorragende Arbeit aller Helfer*innen konnte die
Verbandsgemeinde Bad Marienberg als erste Verwaltung im Wahlkreis
Montabaur die Ergebnisse auf der Seite der Landeswahlleitung einstellen.
Dafür Ihnen Allen mein herzliches Dankeschön, ein großes Lob und besondere
Anerkennung.
Ihr
Andreas Heidrich
Bürgermeister

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.